Über mich

1995 Diplom-Abschluss Eurythmie-Studium am Eurythmée de Lausanne

1996 bis 2009 in Bühnengruppen und in eigenen künstlerischen Projekten tätig

seit 1999 freiberuflich tätig in der Erwachsenenbildung:
Unterrichten von Bewegungskursen in Eurythmie mit Schwerpunkten auf die gesunderhaltende, ganzheitlich stärkende Kraft und dem bewegten Logos

von 2001 bis 2019 hauptberuflich als Sozialpädagogin FH sowie im kaufmännischen Bereich tätig

seit 2020 ausserdem mit dem Angebot 'Eurythmie in der Natur' und mit Individualkursen und Coaching tätig

In meinen Kursen gebe ich seit Jahren Übungen aus dem Feld der Hygienischen Eurythmie (griech. Hygiene, von Hygieia) weiter, die jede/r für sich auch zuhause bewegen kann. Hier steht Hygieia, Tochter des Heilgottes Asklepios, als Helferin zur Seite.  Die Übungen und Bewegungsreihen haben sich durch stetige Weiterbildungen sowie eigenständigem Vertiefen und Forschen zur PENTA-EURYTHMIE erweitert.. - Mit diesen einfach erlernbaren Bewegungs-Übungen stehen wirksame Hausmittel für die Gesundheit im Alltag zur Verfügung, welche ich mit Freude weitergebe..

Mit der LOGOS-EURYTHMIE gehen wir in der Welt der Poesie mit Gedichten und Sprüchen auf bewegte Entdeckungsreisen - experimentell-spielerisch, wie auch mit den Grundelementen der Sprache, welche uns auf freie Art neue Schätze aus der Wunderwelt des Logos heben lassen.

Seit einigen Jahren bin ich mit der Eurythmie in der Natur unterwegs und öffne nun mit der SPHAIRA-EURYTHMIE einen Raum für besondere Bewegungs- und Wahrnehmungserfahrungen.

Mit meinem Angebot schaffe ich einen Raum für Bewegung - Bewegung, die uns aufbaut und stärkt auf allen Ebenen und inspirierend unseren Alltag begleitet.

ich in Bewegung

durch Formkraft - Heilkraft - Schöpferkraft

im plastisch-farbig-klingenden Wort

© Elke Irina Erik-Wild 2019