Bei der Eurythmie drückt der Mensch sein Seelisches in der Weise aus, dass er in jeder einzelnen eurythmischen Geste gewissermassen bekräftigt:
Ich trage in meinem Erdenmenschen einen himmlischen Menschen.

'Eurythmie. Die Offenbarung der sprechenden Seele', Rudolf Steiner

SPHAIRA-EURYTHMIE in der Natur - Bewegend sich mit Himmel und Erde verbinden

Achtsames Wahrnehmen und Bewegen im Sein mit Erde, Himmel und Umkreis

 

SPHAIRA (sprich 'Sfära') ist der altgriechische Begriff für Sphäre und bezieht sich auf die Erd- bzw. Himmelskugel. Die 'sphärische Erde' findet sich auch in der Kosmologie bei Hildegard von Bingen. Diese Bedeutung bezieht die Erde, den Erdumkreis und die Elementarkräfte mit ein.

 

- Mit der SPHAIRA-EURYTHMIE sind wir in der Natur und bewegen uns unter freiem Himmel. Wir verbinden uns mit der Umgebung und den elementarischen Kräften, lassen uns von den Naturkräften anregen und geben durch die eurythmischen Bewegungen auch Kräfte von unserem energetischem System in das Umfeld.

Findet an ausgewählten Orten in der Natur statt. Wir bewegen uns mit Hingabe und Achtsamkeit in der Natur und erleben uns im Einssein mit der Schöpfung.

 

Wir verbinden uns bewegend-wahrnehmend mit dem Umkreis durch alle Ebenen (oben - unten - innen/aussen) in den vier Himmelsrichtungen. Durch die Lautbewegungen der Eurythmie öffnen wir uns für die Sphären und werden wir achtsamer auf das, was um und mit uns ist - Erdboden, Pflanzen, Luft, Himmelsraum... Wir verbinden uns mit Himmel, Umkreis und Erde und anerkennen, was ist. Aus diesen Erfahrungen der bewussten Anbindung schöpfen wir neue Kräfte und gehen zentrierter und ausgeglichener in den Alltag zurück. Dieser 'Ein-Klang' strahlt von uns in die Mitwelt zurück.

Durchführung: Findet übers ganze Jahr bei entsprechender Witterung einmal im Monat jeweils samstags, 14.30/15.00/16.00 Uhr (je nach Jahreszeit/Sonnenstand) statt.

Wir sind ca. 2 bis 3 Stunden, mit Fussweg hin und zurück, unterwegs.

Beitrag: 30,- bis 40,-, je nach Möglichkeit (bitte passend mitbringen)

Der nächste Anlass findet sich unter Aktuell.

ich in Bewegung

durch Formkraft - Heilkraft - Schöpferkraft

im plastisch-farbig-klingenden Wort

© Elke Irina Erik-Wild 2019