"Es ist als Kunst etwas Neues, was man als Mensch ausführen kann,
indem man sich aus dem Geistig-Seelischen heraus
gesund und kräftig macht."

 

Rudolf Steiner, aus: 'Eurythmie. Die Offenbarung der sprechenden Seele'

PENTA-EURYTHMIE: Gesund durch Eurythmie - Zur Gesundheitsförderung und -prävention durch Bewegung, zum allgemeinen Wohlbefinden und zu Themen wie Grippe-Prophylaxe, zur Stärkung der Abwehrkräfte und des Immunsystems, bei Stress und Schlafstörungen, zur Belebung und Harmonisierung des Kreislaufes und der Atmung u. a.

 

PENTA ist der griechische Begriff des Wandel allen Seins und steht bei den Pythagoreern für das Zeichen der Gesundheit. PENTA ist auch eine Kurzform für Pentagramm, das Fünfeck, welches in dieser Form die menschliche Gestalt geometrisch abbildet.

- PENTA-EURYTHMIE beinhaltet Grundelemente aus der Eurythmie sowie erweiterte Übungen und Übreihen aus der sogenannten Hygienischen Eurythmie (von griech. Hygieia, Göttin der Gesundheit) nach Rudolf Steiner.

Einfache Übungen ordnen und kräftigen das gesamte leiblich-seelisch-geistige System. Der Schwerpunkt liegt auf gestaltbezogenen Bewegungen und Gebärden sowie einfachen Formen im Raum und dem wiederholenden Tun. Dies unterstützt uns in der täglich neuen Herausforderung, die innere Mitte zu wahren.

PENTA-EURYTHMIE ordnet über nach innen und aussen gerichtete Wahrnehmung, strukturierendes Bewegen im Raum und durch die eurythmischen Gebärden unsere Verfassung. Die Wirksamkeit auf die Gesundheit entsteht u.a. durch das Bewegen von Polaritäten und Bewegungsrichtungen - im Raum, mit Gebärden und in der Gestalt. Die Klang- und Formkräfte der Lautgebärden regenerieren, beleben und stärken auf besondere Weise. Im Bewegen mit poetischen Texten wird die harmonisierende, gesundende Wirkung vertieft.

 

Einzelne Übungen wirken gezielt, beispielsweise lösend-beruhigend und sind dadurch hilfreich bei Themen wie Schlafstörungen, Unruhe, Nervosität. Andere Übungen wiederum sind anregend und helfen bei Müdigkeit, Abgespanntheit, wieder andere fördern die Abwehrkräfte usw.

Die allgemein heilsame Wirkung aller eurythmischen Bewegungen zeigt sich unmittelbar in den Kursstunden: verbesserte Zirkulation und damit spürbar wärmere Gliedmassen, vertiefte Atmung, Lösung von angespannter Muskulatur, allgemein erhöhtes Wohlbefinden und mehr innere Ruhe, Reduktion von Stresssymptomen.

Du, Mensch,

Sprache Gottes,

Gleiche der Sonne,

Ruhe in der Mitte deiner Bewegung.

Spruch auf einer Sonnenuhr

Um einen anhaltenden Effekt zu erzielen ist es empfehlenswert, für sich selbst gewählte Sequenzen möglichst täglich fortzuführen. Schon eine Viertelstunde fokussiertes, achtsames Bewegen über mehrere Wochen kann andauernde, günstige Veränderungen bewirken.

Bei Bedarf kann ein Thema aus dem Gruppenkurs mit Individualstunden vertieft oder nach einer Zeit aufgefrischt werden. PENTA-EURYTHMIE kann auch unabhängig als Individualkurs unter Berücksichtigung Ihrer persönlichen Gesundheitsthemen gebucht werden.

Bei Bewegungseinschränkungen können die Übungen gut angepasst und auch im Sitzen ausgeführt werden. - Es bietet sich die Option eines Individualkurses an. Je nach aktuellem Kursthema ist es auch möglich, eine Probestunde in einem Gruppenkurs zu vereinbaren.

Anmerkung: Anders als in der Heileurythmie, welche als Therapie aufgrund einer medizinischen Diagnose mit spezifischen Übungen zur Anwendung kommt, steht die PENTA-EURYTHMIE jede/m zur Verfügung, um die eigene Gesundheit zu fördern, zu kräftigen und vorbeugend zu wirken.

 

Hier finden sich Informationen zu den aktuellen Kursen.

Bei Interesse an einem Gruppen- oder Individualkurs einfach Kontakt mit mir aufnehmen.

ich in Bewegung

durch Formkraft - Heilkraft - Schöpferkraft

im plastisch-farbig-klingenden Wort